Umweltschutz

Umweltschutz

Umweltschutz ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die Ingenieurwissenschaften, Gesellschaftswissenschaft, Rechtswissenschaften und Naturwissenschaft vereint. Im Rahmen des Studiums wird nach langfristig erfolgreichen Problemlösungen gesucht, die hinsichtlich vieler Themenfelder integrationsfähig und praxisnah sind. Im Rahmen des Umweltschutzes sollten bedeutende Fragestellungen gestellt und überprüft werden, inwiefern sie im Einklang mit der Natur sind und welche Auswirkungen durch gewisse Aktivitäten bewirkt werden könnten. Umweltschutz ist ein Forschungsrichtung, dass durch die zunehmende Relevanz über ein großes Zukunftspotential verfügt.

Umweltschutz in Mecklenburg-Vorpommern studieren

Die Universität Rostock bietet berufsbegleitend ein Umweltschutz-Studium mit Abschluss Master of Science.
Studiumdauer: 5 Semester
Studiumbeginn: 1.10
Anmeldung: 15.8
Studiumgebühren: 1.250 € je Semester

Die Universität Greifswald bietet den Studiengang Umweltwissenschaften mit Abschluss Master of Science an
Studiumdauer: 4 Semester
Studiumbeginn: 1.10