Umwelt und Bildung

Umwelt und Bildung

Der Masterstudiengang Umwelt und Bildung wurde reformiert, um das Studienprofil zu präziseren. Ab 2015 WS wird der Studiengang unter der Bezeichnung Bildung und Nachhaltigkeit geführt und soll größeren Wert auf eine nachhaltige Entwicklung legen.
Dieser Studiengang zeichnet sich durch den interdisziplinären und praxisnahen Charakter aus, bei dem sich Absolventen später auch selbst einbinden können. Während des Studiums eignen sich die Studenten nachhaltigkeitsrelevantes Fachwissen an, mit dem sie situationsentsprechend aktuelle Schwerpunkte einer nachhaltigen Entwicklung angehen können. Des Weiteren entwickeln sie Kompetenzen, um sich interdisziplinär mit unterschiedlichen Nachhaltigkeitsaspekten zu beschäftigen, wichtige Zielgruppen zu erkennen und Innovationen in der Praxis einzubetten. Absolventen dieses Studienganges sind imstande, Bildungsangebote für eine nachhaltige Entwicklung zusammenzustellen und weiterzuentwickeln.

Umwelt und Bildung Umweltschutz in Mecklenburg-Vorpommern studieren

Die Universität Rostock bieten berufsbegleitend Master­studiengang (ab 2015 WS Bildung und Nachhaltigkeit) mit Abschluss Master of Arts seit 2006 an (Infolge der Akkreditierung des AQAS e.V.).
Studiumdauer: 4 Semester
Studiumbeginn: 1.10
Anmeldung: 15.9
Studiumgebühren: 1.270 € je Semester

Die Universität Greifswald bietet den Studiengang Nachhaltigkeitsgeographie und Regionalentwicklung mit Abschluss Master of Science an
Studiumdauer: 4 Semester
Studiumbeginn: 1.10